Zahlen & Fakten

Teilnehmer/innen
1961 - 2000: ca. 68.500
(1)
2001 – 2010: ca. 12.900
(2)
__________________________
gesamt: ca. 81.400

Hörerkarten (3)
2000 – 2010
855

Veranstaltungen
1961 – 2010
ca. 1610

Otto Roche Colloquien
2001 „Die PDS – eine Partei für Deutschland?
(ca. 220 Teilnehmer/innen in der Immanuelskirche, Barmen)
2002 „Globalisierung in Wuppertal – Städtepartnerschaften“
(ca. 160 Teilnehmer/innen in der Immanuelskirche, Barmen)
2003 „Kommunale Armut – Effekte und Auswege“
(ca. 140 Teilnehmer/innen in der Bergischen Universität GHS)

"Erinnerungen an Otto Roche"
2009 Extra-Runde zum 10. Jahrestag seines Todes
(ca. 180 Teilnehmer/innen in der City-Kirche Elberfeld)

Ort
Otto-Roche-Forum
Bergische VHS Wuppertal
Auer Schulstr. 20
Fassungsvermögen: 120
Leitung
Otto Roche (1961 – 1999)
Harald Goeke (1999 – 2002)
Dr. Detlef Vonde (seit 2002)


Moderator/innen
Anke Spiess (2002 – 2006)
Annette Hager (2002 – 2004)
Wolfram Lumpe (2004 – 2005)
Michaela Heiser (seit 2005)
Stefan Seitz (seit 2007)

_______________
(1) vgl. Festschrift zum 35jährigen Bestehen der Politischen Runde der VHS Wuppertal, Wuppertal 1996, S. 55ff
(2) Auf der Grundlage der Daten im zentralen VHS-Programm SUCCESS
(3) Hörerkarten werden für das komplette Programm eines Semesters vergeben. Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden (Abendkasse). Seit 2000 sind durchschnittlich 50% der Teilnehmer/innen im Besitz einer Hörerkarte.